Nicht nur Erfurter wissen das ehemalige Jagdschloss Hubertus als Ausflugsziel sehr zu schätzen. Für Wanderer und Ausflügler mit dem Rad ist der Gasthof sozusagen ein Mekka. Nachdem der Biergarten mit "Brotzeit in der Steigerwirtschaft" im vergangenen Jahr feierlich wiedereröffnet wurde, wartet nun seit Ostern 2012 ein neues Highlight auf einheimische und fremde Gäste.

Besonderes Augenmerk liegt dieses Jahr auf den jüngsten Einkehrern. Für sie hat der Gasthof Schloss Hubertus den Kinderspielplatz mit tollen Attraktionen erweitert. Gelegenheit zum Toben und Freundschaften schließen besteht nun genug. "Wir wollen unser Angebot, vor allem für unsere kleinen Gäste, dieses Jahr noch weiter ausbauen", kündigt Björn Rauschenplat, Hausleiter im Hubertus, an. Tatsächlich sind nicht nur die Spielgeräte neu. Auch kulinarisch wird zunehmend kindgerecht gedacht. "Für unsere kleinen Gäste gibt es in dieser Saison unter anderem Knüppelbrot und Piratenspieße", so der Gastwirt. "Essen soll hier rur die Kleinen zum Abenteuer werden".


Gasthof Schloss Hubertus - Arnstädter Chaussee 9 - 99096 Erfurt
Telefon: 03 61 / 373 52 52 - www.gasthof-schloss-hubertus.de